Startseite
  Über...
  Archiv
  Joa, so:
  Persönlichkeit >
  Persönlichkeit <
  Noch was zu mir ^^
  Meine Handschrift
  Freunde
  Für welche, die gerade Langeweile haben :D
  Zitate
  PROBLEM DEUTSCH
  Taz :D
  Gästebuch
  Kontakt

   Grafikgästebuch
   Kwiddles Blog
   Livias Blog
   Ruths Blog
   Nicoles Blog

http://myblog.de/lenschk

Gratis bloggen bei
myblog.de





Irgendwie krieg' ich es momentan nicht auf die Reihe, öfter was hier reinzuschreiben. ^^
Naja, am Mittwoch gab's erstmal Zeugnisse (und nur zwei Stunden ).
Meins hätte besser sein können, aber ist schon okee. Aber Sport und Bio haben mich echt geärgert.
Sport=drei? Im Coopertest hatte ich 'ne zwei und er meinte, ich stünde auf glatt zwei und wenn ich die Technik nicht verhauen würde, bekäme ich die auch im Zeugnis.
Danach ist immer augefallen, da kann man sich ja auch so einfach verschlechtern xD.
Und in Bio hat er mir ja heute gesagt, dass er meine vier eigentlich in 'ne drei geändert hätte, aber irgendwie steht die jetzt bei Annika im Zeugnis. Nunja, mal sehen, was sich da noch tut. ^^

Das verlängerte Wochenende kam mir dieses Mal echt mal lange vor .
Am Mittwoch waren meine Mutter, meine Brüder und ich mittags bei McDonald's, wo wir noch Marie und so trafen .
Nachmittags war ich bei Petra, um Amy kennenzulernen. Voll Süß. ^^
Und am Abend war ich mit Lukas, Vincent, Kevin und Torben weg. Unter anderem bei der Schule. Oh, man, Hardy-Bild -so lustig :D. Dann saßen wir noch lange rum und haben geredet über alles Mögliche Witzige. ^^
Danach kam Vinni mit zu uns und hat hier geschlafen.

Am nächsten Tag haben wir den ganzen Tag bis abends Brettspiele gespielt. Bis Lukas zum Training musste, zu dritt, danach nur noch zu zweit. ^^
Um kurz vor halb acht holte mich Mona ab und wir fuhren zu Marie zum Raclettessen =). Lena kam dann auch noch, nachdem sie den Weg gefunden hatte .
Das war auch schön. Wir haben erst gegessen, dann bisschen Singstar gespielt und laaange geredet .

Freitag kam Vincent wieder zum Spiele spielen xD. Aber das ist echt lustig .
Am frühen Abend sind wir in unseren Keller gegangen, weil wir nicht mehr auf dem Boden sitzen konnte und spielten am Tisch weiter xD.
Dann hat Vincent wieder hier geschlafen =).
Acht Stunden spielen schafften wir. Und am nächsten morgen auch noch mal knapp zwei, bis er dann nach Hause musste. ^^

Samstag kamen Kwiddle und Thomas. Mama und ich spielten mit den beiden Wizard. Papa war mit Simon auf 'nem Turnier (letzter Platz mit 18:2 Toren. ^^ Immerhin hat Simon 50% Tore gemacht xD) und Lukas war auch auf einem Turnier -zweiter Platz *THUMBS UP*.
Abends hatten Mona und ich eigentlich vorgehabt, uns zu treffen, aber irgendwie hatten wir beide keine Lust mehr .
Also habe ich nur DSDS geguckt mit meiner Mutter.

Sonntagmorgen fuhr ich mit Papa zum Verkehrsübungplatz nach Bremen. Ich saß ja noch nie hinter'm Steuer, wie man sicherlich gemerkt hat -als ich den Wagen das erste mal zum Fahren bekam, fuhr ich in die Wicken (zumindest so'n bisschen) xD. Danach ging's aber eeeigentlich ganz gut . Papa meinte nur, man würde leicht nervös, wenn ich führe, weil ich so knapp alles verfehle. Hatte ich zwar nicht das Gefühl, aber was soll's. ^^
Joa, dann abends war Kevin da und er, Simon, Lukas und ich haben Werder geguckt. Hat sich ja total gelohnt *TIRED*.
Dann war ich sau müde und bin früh in's Bett gegangen.

Heute war dann wieder Schule. Physik und Bio waren ganz normal. Danach Spanisch eigentlich auch. Nur, dass Frau Günther jetzt wieder da ist. Ich finde die echt nicht so scheiße, wie alle immer sagen.
Und in der vierten Stunde hatten wir das erste mal Geschichte bei Hartmann :D. Soo geil xD. Ich bin ja die einzige, die den schon mal erlebt hat. Ich glaube, einige waren etwas durcheinander. Soe jemanden lernt man ja auch nicht jeden Tag kennen. Hardy ist auch schon 'ne Klasse für sich :D.
Er ist ja irgendwie ein Genie, aber ebenfalls sehr nahe dran am Wahnsinn xD.
Das Opfer, das er früher oder später finden wird, tut mir allerdings jetzt schon Leid.

Eben rief Mona an: "Oh, Lena? Ich hab' mich verwählt."
xD

Naja, ich versuche, bald wieder zu schreiben .
MfG, Lena.
5.2.07 17:04


Werbung


Nach fünf "Beschwerden" schreibe ich hier jetzt mal wieder was .
Jetzt ist schon wieder Wochenende und über das letzte habe ich trotzdem noch nichts geschrieben. Also fange ich damit mal an. ^^
Freitag war erstmal die Familie hier, weil wir Simons Geburtstag gefeiert haben. Aber um halb fünf musste ich ja schon wieder los zum Training. Julia und ich haben uns mal wieder grandios angestellt :D.
Abends hatten Lukas und ich uns spontan doch noch dazu entschlossen, zu Kevin zu fahren -bzw. uns fahren zu lassen. Dennis, Torben und Sebastian waren auch da. War ja anfangs sehr lustig mit Mäxle spielen und so.
Naja -Torben ging's eher schnell schon wieder nicht mehr gut. Der ist dann früh nach oben gegangen, um zu schlafen. Zwei sollten eigentlich unten auf den Sofas schlafen, zwei in Kevins Zimmer und zwei in dem seines Bruders. -Zu diesem Zeitpunkt wussten wir aber noch nicht, dass das nicht klappen würde.
Also -um kurz nach zwölf oder so bin ich nach oben gegangen, weil ich total müde war (ich hatte mich natürlich dazu bereit erklärt, bei Torben zu schlafen, worauf sonst niemand scharf gewesen war ^^). Doch als ich oben war, hatte der das ganze Bett vollgekotzt. Super. ^^
Hat ewig gedauert, bis Kevin (Torben) und ich das halbwegs sauber bekommen hatten (Torben schaffte es zu dem noch, das Klo überlaufen zu lassen xD). Der Typ ey :P.
Hatten wir nun also ein Problem mit der Bettenaufteilung. Dennis und Lukas schliefen im Wohnzimmer. Ich fragte Kevin also, wo man noch schlafen könne. Er sagte, Sebastian sei in Mirkos Zimmer. Also ging ich dort auch hin gefolgt von Torben xD. Das Bett ist eigentlich schon für zwei Leute leicht eng -aber zu dritt ging das mal gar nicht xD. Ich schlief an der Wand und konnte mich irgendwann nicht mehr umdrehen, weil ich keinen Platz hatte. Sebastian in der Mitte erging es wohl auch nicht besser. Nur Torben merkte natürlich nichts und quetschte uns von Zeit zu Zeit mehr ein xD. Naja, irgendwann ist Sebastian nach unten gegangen, weil er keinen Bock mehr hatte. ^^
Am nächsten morgen räumten wir dann noch 'ne Zeit lang auf und wurden dann gegen zehn von Papa abgeholt.
Am Samstag habe ich dann nichts wirklich gemacht. Ich war sau müde. Nachmittags zwei Stunden geschlafen und abends DSDS geguckt xD.

Am Sonntag sind wir mittags mit Kükers bowlen gewesen. War toll . Ich war natürlich schlecht, aber was soll's. ^^ Simon war riichtig gut oO.

Achja -Mona und ich hatten uns ja freiwillig dazu gemeldet, für Hartmann einen Film über Spartakus auf Phoenix aufzunehmen. Das dumme war nur, dass wir dachten, der käme in der Nacht von Samstag auf Sonntag, anstatt von Freitag auf Samstag, wie es wirklich war. Super -Hardy bringt uns um, dachten wir xD.
Tat er zum Glück aber nicht. ^^
Ich rief dann noch Phoenix an, um zu fragen, ob man das Video irgendwie anders bekommen könnte (bei keinem anderen Lehrer hätte ich das getan, aber Hardy ist da schon was anderes). Die Frau am Telefon sagte mir, dass man das zugeschickt bekommen könnte, was allerdings 87 Euro kosten sollte. Das hatte sich also auch erledigt xD.
Naja, Hartmann meinte, Max könne "unsere Rettung" sein, weil er noch so 'nen ähnlichen Film zu Hause habe. ^^

Die Schulwoche ging ziemlich schnell rum, was vielleicht auch daran lag, dass ich nicht einmal Nachmittagsunterricht hatte. Dienstag ist ausgefallen, weil irgendeine Konferenz gewesen ist und gestern hatte ich so Kopfschmerzen von diesen beschissen Lampen unserer Schule, dass ich vor Sport gegangen bin -.-.
Naja, anscheinend sollen bis Montag die Lampen in unserem Raum ausgetauscht worden sein. Daran zweifle ich ja noch stark.

Am Montag hatten wir nicht Nadine beim Training, sondern Andi . Noch dazu waren wir nur vier, die perfekte Zahl eigentlich. ^^ Hat echt Spaß gemacht .
Dienstag war Mona hier und wir haben ganz lange Mastermind gespielt. Das ist so geil das Spiel xD. Leider kenne ich nicht viele, die das mögen .
Mittwoch war ich noch Babysitten bei Neumanns und joa, hab' wieder DSDS geguckt und Fußball .

Und gleich ist dann wieder Training und heute Abend Kindergottesdienstvorbereitung bei Dagmar .
Und morgen geht's mit Mona nach Hamburg zu JIIIN . ^^

Und danke an alle, die trotz des wenigen Schreibens momentan kommentiert haben *JOKINGLY*.

Naja, also, jetzt hattet ihr was zu lesen :P.
MfG, Lena.
16.2.07 15:46


Also erstmal danke an Ruth und Mona für die Kommentare =).
Mastermind ist genial, ich liebe das xD. Haben Mona und ich sogar mit zu Jin genommen, um es dann im Zug spielen zu können. ^^^
Joa, letzte Woche waren wir ja in Hamburg. War mal wieder sehr lustig bei Jin . Wie Mona schon sagte, machten wir das gleiche, was wir jedes mal machen, wenn wir Jin besuchen, aber wenn's Spaß macht. ^^
Mona und ich verpassten den Zug von Bremen nach Kirchweyhe um Sekunden. Super -das hieß also, eine Stunde am Bahnsteig rumgammeln. ^^

Dienstag hatten wir sechs Stunden solche naturwissenschaftlichen Vorträge -_-. Der Erste war richtig schlimm: Organtransplantation. Eigentlich ja ganz interessant, aber der Typ hat das so schrecklich gemacht. Außerdem hat er in 60 Minuten knapp 200 mal "ähm" gesagt.
Den Physikvortrag in der dritten Stunde fand ich erstaunlicher Weise recht interessant . War gut erklärt. Danach bin ich dann nach Hause gefahren -Chemievortrag wollte ich mir nicht auch noch antun xD. Außerdem hätte ich noch Spanisch gehabt in der achten und die Siebte wieder frei gehabt. Ich bin dann aber umsonst wieder hingefahren, weil es ausgefallen ist. Naja, was soll's.

Dann haben wir Donnerstag die Matheklausur geschrieben. Ich konnte echt überhaupt nichts und habe mehr oder weniger Monas ganze Arbeit abgeschrieben (deswegen könnte es gut werden). Mal sehen.

War eigentlich recht langweilig diese Woche. Das Wochenende war auch so "unspektakulär" wie länger nicht mehr. Ist aber nicht negativ gemeint. Fast die ganze Zeit zu Hause rumgesessen xD.
Gestern war Kinderkirche. Ich war so dumm und stellte mir den Wecker nicht um halb acht, sondern um halb neun. Sowas passiert mir sonst nie. Zum Glück wachte ich zehn vor acht auf. Aber da hatte ich trotzdem nur noch zehn Minuten um bei der Kirche zu sein. Immerhin schaffte ich es, fünf nach acht am Jugendhaus zu sein. Das ging ja noch . War dann wieder schön .
Thomas und Kwiddle waren krank, kamen dann also nachmittags nicht . Nur Mama und ich waren zu Hause und haben Spiele gespielt. ^^
Abends hab' ich wieder DSDS geguckt (was auch immer ihr darüber denken wollt xD). Ich find's interessant .
Heute war ich mit Simon, Lukas und Sarah im Büro Ordner sortieren. Sarahs Vater vermutete, wir bräuchten sieben/acht Stunde. Wir waren aber nach zweieinhalb fertig.
Jetzt sollte ich eigentlich noch Hausaufgaben machen, aber egal -.-.
Naja, gleich gehe ich erstmal mit Lukas und Jannik Fußball gucken und dann seh' ich mal weiter. ^^

MfG, Lena.
25.2.07 16:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung